Veröffentlicht am 4 April 2020

6 Fakten, die Ihnen sagen, wie die Wirtschaft wirklich tun

Es gibt sechs Fakten , die Ihnen sagen , wie die US - Wirtschaft zu tun ist. Ökonomen nennen sie  Wirtschaftsindikatoren führen ,  weil sie die frühen Beeinflusser auf Wachstum messen. Anfang April 2020 berichtete sie , dass die Wirtschaft ins Stocken geraten war. Der Arbeitsmarktbericht war so schlecht , wie während der schlimmsten der Rezession 2008.

Die COVID-19 corona Pandemie hatte damit begonnen , die Wirtschaft auswirken. Um die Ausbreitung zu verhindern, ermutigt die Centers for Disease Control and Prevention Menschen zu Hause zu bleiben. Viele Regierungen stillgelegt Schulen, Unternehmen und große öffentliche Versammlungen. Als Ergebnis wird die Wirtschaft in einen Abschwung fallen.

710.000 Jobs verloren März 2020: Schwach

Fluktuationsarbeitslosigkeit
Die Wirtschaft braucht mehr als 150.000 Arbeitsplätze pro Monat hinzu , gesund zu bleiben. Foto: Marilyn Engel Wynn / Getty Images

Im Non-Farm Payroll - Bericht , wie das Bureau of Labor Statistics Umfragen viele Arbeiter Unternehmen haben ihre Gehaltsabrechnung jeden Monat.  Es zählt nicht , weil Landarbeiter Landwirtschaft saisonal ist. Eine gesunde Wirtschaft 150.000 Arbeitsplätze schaffen im Durchschnitt. Die Unternehmen werden nur Arbeiter hinzufügen , wenn sie genügend Nachfrage haben sie beschäftigt zu halten.

Arbeitslosenansprüche für die Woche vom 28. März waren 6,6 Millionen. In der vergangenen Woche lag bei 3,3 Mio. Euro. Das könnte Verlust von Arbeitsplätzen bedeutet April ein Rekord 10 Millionen sein, nach dem wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenbericht .

Arbeitsplätze in der Produktion  sind ein besonders wichtiger Indikator. Nach Angaben der National Association of Manufacturers, die 12.750.000 Amerikaner , die in der Herstellung arbeiten einschließlich der Leistungen einen Durchschnitt von $ 84.832 pro Jahr verdienen. Wenn die Hersteller entlässt sie beginnen, bedeutet dies die Wirtschaft in eine zusteuern Rezession . Zum Beispiel stellten die Hersteller begannen wenige Arbeiter im Oktober 2006 im Vergleich zum Vorjahr. Im März verlor die Wirtschaft 18.000 Arbeitsplätze in der Produktion.

Die  Arbeitslosenquote  wird auch berichtet. Es ist 4,4% .  Es ist ein nachlaufenden Indikator und so ist nicht so rechtzeitig eine Statistik. Unternehmen in der Regel warten , bis eine Rezession in vollem Gang ist vor Entlassung von Arbeitnehmern. Es dauert auch eine Weile , die Arbeitslosenquote zu senken, auch nach Hunderttausenden neuer Arbeitsplätze geschaffen werden. 

Aktienmarkt ist in Bear Market: Schwach

Dow schließt auf neuem Hoch
Händler arbeiten auf dem Boden der New York Stock Exchange (NYSE) am Ende des Handelstages am 28. Juni 2016 in New York City. Foto von Spencer Platt / Getty Images

Der Aktienmarkt sagt Ihnen , was die Anleger denken , die Wirtschaft zu tun. Es spiegelt auch die Unternehmensgewinne und Rentabilität. Unternehmen können das Ergebnis manipulieren , um sie besser aussehen. Aber auf lange Sicht, spiegeln die Aktienkurse die Nachfrage und die Gesundheit der Wirtschaft. 

Hier sind die drei wichtigsten Börsenindizes:

Manchmal ist der Aktienmarkt handelt seitwärts . Das könnte bedeuten , es ist eine lange Reihe von Verstärkungen zu verdauen. Es ist kein Problem.

Der Markt tritt in eine Korrektur , wenn die Preise 10% von ihrem hohen fallen. Es ist ein gutes Zeichen , wenn der Markt höhere Hochs für eine lange Zeit Einstellung hatte. Es gibt keinen Grund zur Sorge , wenn andere wirtschaftliche Indikatoren robust sind. 

Wenn der Aktienmarkt 10% an einem Tag fällt, ist, dass ein Absturz. Eine solche schweren Abschwung könnte eine Rezession führen. Ein Rückgang von 20% aus dem jüngsten hohen Signalen eines Bärenmarkt. Das begleitet in der Regel eine Rezession.

Wenn die Zinsen fallen: Schwach

Interesse nur Darlehen können dieses Paar ihr erstes Haus kaufen
Steigende Zinsen beflügeln homeownership. Foto: Ariel Skelley / Getty Images

Die Zinssätze steuern, wie teuer es ist für beide Unternehmen und Verbraucher zu leihen. Wenn die Zinsen niedrig sind, sind Sie können billiger leihen und ein größeres Haus, ein schöneres Auto und mehr Möbel kaufen. Die Unternehmen werden borgen mehr ihre Unternehmen zu erweitern, kaufen Ausrüstung und mehr Arbeiter einstellen. Das Gegenteil geschieht, wenn die Zinsen steigen.

Aber die Zinsen können zu niedrig sein. Wenn das passiert, erstellt es eine Liquiditätsfalle . Die Zinsen sind zu niedrig für Banken profitieren von ihrer Kredite. Die Heilung wird steigenden Zinsen. Dann nehmen die Menschen Darlehen jetzt, um höhere Preise in der Zukunft zu vermeiden. 

Die wichtigste Rate ist die Fed Funds Rate , weil es die meisten anderen Zinsen führt. Eine gesunde Fed Fund Rate beträgt 2,0% oder mehr . Der aktuelle Fed Fund Rate Zielbereich liegt zwischen 0,0% und 0,25%.

Die zweitwichtigste Rate ist die Rendite der  10-jährige Treasury Note . Es führt festverzinslichen Darlehen wie 15-Jahres - Hypotheken. 

Aufträge für langlebige Güter stiegen um 1,2% im Februar 2020: Low

Boeing-DC-10-jet.jpg
Kommerzielle Fluggesellschaften sind ein großer Bestandteil der Aufträge für langlebige Güter. Foto: Paul Chesley / Getty Images

Gebrauchsgüter sind Maschinen, Ausrüstungen und Rohstoffe , die Unternehmen in ihrem Betrieb verwenden. Denken Sie an Dampf Schaufeln, Panzer und Flugzeuge. In der Tat, kommerzielle Flugzeuge sind die größte Komponente der langlebigen Güter.

Um ein dauerhaftes Gut betrachtet zu werden, muss das Gerät mindestens drei Jahre dauern. Sie sind teuer, so dass Unternehmen aus dem Kauf setzen, bis sie wirklich brauchen. Als Ergebnis sind sie ein großer Indikator für wirtschaftliche Gesundheit. Unternehmen kaufen sie nur, wenn sie über die Zukunft zuversichtlich.

Im vierten Quartal 2019 lag die BIP-Wachstum von 2,1% = Gut

BIP
Der Einzelhandel ist ein großer Fahrer der Wirtschaftsleistung. Foto: Ariel Skelley / Getty Images

Die Wirtschaft wird durch gemessen Bruttoinlandsprodukt . Das ist der Dollar - Wert von allem im letzten Jahr produziert. Der wichtigste Indikator ist das BIP - Wachstum , das in diesem Quartal mit dem letzten vergleicht. Wenn die Wirtschaft gesund ist , dann wird die BIP - Wachstum zwischen 2% -3% . Wenn es mehr als 3% ist, dann könnte es sein , eine Überhitzung. Wenn sie unter 2% ist, dann ist es in Gefahr der Kontraktion. Wenn es unter Null ist, dann ist es in einer Rezession.

YOY Kerninflation lag bei 2,3%: Im Ziel

Die Gaspreise sind meist von den Ölpreisen betroffen
Die Gaspreise sind meist von den Ölpreisen betroffen. Foto: Andresr / Getty Images

Inflation Maßnahmen steigende Preise. Die aktuelle Inflationsrate , wie durch den Verbraucherpreisindex gemessene 0,1% im Februar 2020.

Die  Federal Reserve  überwacht die  Kerninflationsrate ,  weil sie flüchtig auslässt  Nahrung  und Gaspreise. Er bevorzugt auch das  im Vergleich zum Vorjahr  Inflationsrate , weil sie die Auswirkungen der saisonalen Schwankungen entfernt. 

Die Fed der Inflation Gauge ist der  PCE Preisindex . Er sagte der Februar 2020 Kerninflationsrate von 1,8% war.  Das ist die Fed erlaubte die corona Pandemie durch eine Senkung Raten auf Null an seinem 15. März zu kämpfen, 2020 FOMC - Sitzung .

Die Fed legt eine  Zielrate von 2%  gegenüber dem Jahr für die Kernrate. Das Niveau der Inflation ist gesund , weil dann die Verbraucher die Preise steigen erwarten. Das macht sie eher jetzt kaufen, anstatt zu warten. Die erhöhte Nachfrage  treibt das Wirtschaftswachstum. Die Fed nutzt die Inflationsrate bei der Entscheidung , ob die erhöhen  Fed Fund Rate .