Handelspolitik

Bevorzugte Auswahl

Die US-Leistungsbilanzdefizit: Bedrohung oder Way of Life?

Das US - Leistungsbilanzdefizitbetrug 491 Mrd. $ im Jahr 2018.

Wenn ein Aufstieg in einem Finanzkonto ist Bads Nation

Die Kapitalbilanz ist eine Messung der erhöht oder verringert im internationalen Besitz von Vermögenswerten.

Was die Riyal, Lev und Krone alle gemeinsam haben,

Ein fester Wechselkursist , wenn ein Land den Wert seiner Währung an einer anderen weit verbreiteten bindet Wareoder Währung.

Warum Global Currency Wars-sind nicht so gefährlich, wie sie klingen

Ein Währungskrieg ist, wenn eine Zentralbank Nutzungen des Landes Geldpolitik expansiv bewusst den Wert ihrer Landeswährung zu senken.

Wie Marken, Urheberrechte und Bohrtechnik Rechte zum BIP Hinzugefügt

Die Kapitalbilanz ist Teil eines Landes Zahlungsbilanz. Er misst Finanztransaktionen , die ein Land der zukünftigen Erträge, Produktion oder Einsparungen auswirken.

Warum Handelskriege sind schlecht und niemand gewinnt

Ein Handelskrieg ist , wenn eine Nation auferlegt Tarifeoder Quoten für die Einfuhrund Ausland mit einer ähnlichen Form des vergelten Handelsprotektionismus.

3 Gründe, warum die WTO-Mitgliedschaft ist so wichtig

Es gibt 164 Mitglieder der Welthandelsorganisation(WTO), für 81% der Rechnungslegung 202 Ländernder Welt.

Wie Währungsreserven beeinflussen Sie

Die Devisenreserven sind die ausländischen durch ein Land gehalten Währungen Zentralbank.

Diejenigen, die lernen, nicht von Smoot-Hawley sind dazu verdammt, sie zu wiederholen

Der Smoot-Hawley Act ist der Tariff Act von 1930 erhöhte 900 Importtarife um durchschnittlich 40% bis 48%.