Veröffentlicht am 4 April 2020

Hypotheken kaufen Downs Reduzieren Sie Ihre Zinssatz und Zahlungen reduzieren

Kaufen Sie unten eine Hypothek beinhaltet jemand dem Kreditgeber eine Menge Geld im Austausch für einen niedrigeren Zinssatz in den ersten Jahren einer Hypothek, die oft eine Zahl variabel verzinsliche Hypotheken (ARM). Buydowns kann auch in anderen Arten von Hypotheken auftreten, jedoch. Sie sind nicht auf Arm beschränkt.

Hypotheken buydowns ist stets bemüht , Kapital und Zinsen in den monatlichen Zahlungen der Verbraucher, so dass ihre Darlehen Salden kleiner werden jedes Mal , wenn sie Hypothek Zahlungen zu leisten. Eine kleinere Hypothek Gleichgewicht bedeutet , dass Eigenkapital wächst , auch wenn Wertschätzung gering ist .

Gemeinsame Hypotheken buydown Eigenschaften

Die Zahlungen werden unter einer Hypothek buydown reduziert, weil sie auf einem niedrigeren Zinssatz über einen bestimmten Begriff berechnet sind. Der Unterschied zwischen der „echten“ Note Rate und dem gesenkten Zinssatz wird in bar im Voraus bezahlt.

Betrachten Sie es als eine Subvention. Es ist wie 1.200 $ in der Bank socking weg und Ihre Hypothek Zahlung $ 100 pro Monat für 12 Monate Hilfe Rückzug machen.

Es ist in der Regel eine Gebühr beteiligt, aber es kann in dem Kreditbetrag aufgenommen werden, wenn die Käufer diese Option ausüben.

Die 3-2-1 Hypothek buydown

Eine Art von buydown ist die 3-2-1 buydown:

Zum Beispiel könnte Ihr Darlehen Gleichgewicht ist $ 350.000 und der Zinssatz bei 6,75% für 30 Jahre festgelegt. Sie oder der Verkäufer könnte der Zinssatz durch die Zahlung einer Pauschalsumme von 15.853 $ kaufen unten.

  1. Das Zinssatz im ersten Jahr würde bei $ 1.621 pro Monat 3,75% zu zahlen
  2. Das Zinssatz im zweiten Jahr würde 4,75% zahlbar bei $ 1.826 pro Monat
  3. Die Zins dritten Jahr würde bei $ 2.043 pro Monat 5,75% zu zahlen
  4. Jahre vier bis 30 würden mit einem Zinssatz von 6,75%, zahlbar bei $ 2.270 pro Monat tragen

Das erste Jahres Einsparungen sind $ 649 pro Monat oder 7.790 $, im Vergleich zu $ ​​2.270 pro Monat. Die Einsparungen im zweiten Jahr ist $ 444 pro Monat oder 6.332 $, im Vergleich zu $ ​​2.270 pro Monat. Die Einsparungen im dritten Jahr ist $ 228 pro Monat oder 2.731 $ im Vergleich zu $ ​​2.270 pro Monat.

Fügen Sie die jährlichen Einsparungen auf: 7.790 $ + 6.332 $ + 2.731 $ = $ 15.853. Es kostet 15.853 $, um den Zinssatz und Zahlungen für drei Jahre zu kaufen hinunter.

Der Vorteil eines 3-2-1 buydown

Ein Vorteil dieser Art von buydown ist, dass der Kreditnehmer für das Darlehen bei dem 3,75% Zinssatz und die Zahlung in Höhe von $ 1.670 gegenüber dem Realzins von 6,75% und der Zahlung von $ 2270 qualifizieren. Die Zahlung geht in kleineren Schritten von etwa $ 200 pro Jahr für die ersten drei Jahre statt alle auf einmal springen.

Dies hält Zahlungen niedrig für 36 Monate, die für die Kreditnehmer können sehr nützlich sein, die davon ausgehen, dass ihr Einkommen später erhöhen. Vielleicht wird ein Ehepartner nach einer Pause zur Arbeit zurückkehren oder jemand erwartet zu absolvieren und landet einen höheren mit dem neu verdienten Grad bezahlten Job.

Die 2-1 Hypotheken buydown

Eine andere Art von buydown ist die 2-1-Option. Hier hat der Käufer eine 30-jährige vollständig abgeschrieben Hypothek. Der Zinssatz erhöht sich um 1% pro Jahr für die ersten zwei Jahre, dann wird der Zinssatz für die Restlaufzeit festgelegt.

Sagen Sie Ihr Darlehen Gleichgewicht ist $ 350.000 und der Zinssatz bei 6,75% für 30 Jahre festgelegt. Sie oder der Verkäufer könnte „buy down“ den Zinssatz um einen Pauschalbetrag von $ 8.063 bezahlen. So funktioniert es:

  1. Die Zinssatz für das erste Jahr beträgt 4,75%, zahlbar bei $ 1.826 pro Monat
  2. Das Zinssatz im zweiten Jahr beträgt 5,75%, zahlbar bei $ 2.043 pro Monat
  3. Jahre drei bis 30 tragen bei $ 2.270 mit einem Zinssatz von 6,75%, zahlbar pro Monat

Als Ergebnis ist das erste Jahr Einsparungen $ 444 pro Monat oder 6.332 $, im Vergleich zu $ ​​2.270 pro Monat. Im zweiten Jahr ist die Einsparungen $ 228 pro Monat oder 2.731 $, im Vergleich zu $ ​​2.270 pro Monat.

Wenn Sie die jährlichen Einsparungen summieren sich: $ 6.332 + 2.731 $ = $ 8.063, es kostet 8063 $ für zwei Jahre den Zinssatz und Zahlungen zu kaufen hinunter.

Lenders erfordern in der Regel eine höhere Anzahlung für ein 3-2-1 buydown und weniger für ein 2-1 buydown. Es gibt auch andere Arten von Hypotheken buydowns, aber diese beiden sind die beliebtesten. 

Permanent Hypothek Buydowns

Ein permanente Hypothek buydown tritt auf, wenn der Käufer kauft auf den Zinssatz, zu Beginn durch Darlehen Punkte zahlen, manchmal als Rabatt Punkte bezeichnet.

Die meisten Käufer wollen nicht Geld nehmen aus der Tasche eine Rate zu kaufen hinunter, aber es macht manchmal Sinn. Der Verkäufer könnte eine zahlen Schließung Kosten Kredit von 4% auf den Käufer über , und die Schließung des Käufers Kosten belaufen sich auf 2%. Sie konnten die zusätzlichen 2% Kredit nutzen , um den Zinssatz zu kaufen unten.

Einige Worte der Vorsicht

Obwohl es üblich für Verkäufer Punkte zu bezahlen buydown, Käufer und Bauherren können so auch tun.  Sellers oft kompensiert durch den Verkaufspreis zu erhöhen der Immobilie jedoch.

Buydowns kann auch verboten werden, wenn Sie bestimmte staatliche oder bundesstaatliche Programme zu kaufen sind durch.

Artikel Quellen

  1. Board of Governors des Federal Reserve System. Consumer - Handbuch auf Hypotheken mit variablen Zinsen .“ Seite A1. Accessed 3. April 2020.

  2. FHA Regierung Kredite. “FHA-Darlehen-A bis Z Index.” Accessed 3. April 2020.

  3. Federal Trade Commission für Verbraucherinformation. Einkaufen für eine Hypothek .“ Accessed 3. April 2020.

  4. Nationale Stiftung für Schuldenmanagement. Glossar Ihre Hypothek .“ Accessed 3. April 2020.

  5. FHA Regierung Kredite. FHA Hypothek Glossar .“ Accessed 3. April 2020.

  6. Washington State Housing Finance Kommission. Haus Advantage - Programm .“ Accessed 3. April 2020.