Arbeitslosigkeit

Bevorzugte Auswahl

Arbeitslosenquote betrug 3,5% im Februar 2020

Im März 2020 wird die Arbeitslosenquotelag bei 4,4%.  Das ist am oberen Ende des Bereichs von 3,5% bis 4,5% oder natürlicher Arbeitslosenquote.

Wenn die Arbeitslosigkeit außer Kontrolle gerät

Zyklische Arbeitslosigkeit ist die Hauptursache für die hohe Arbeitslosigkeit.

Nicht jeder, der arbeitslos ist arbeitslos

Die Arbeitslosigkeit wird durch die definierte Bureau of Labor Statisticsals Menschen , die keine Arbeit haben, haben für die Arbeit in den letzten vier Wochen aktiv angesehen und sind derzeit verfügbar für die Arbeit.

Warum ist es schwieriger, einen Job zu finden Jetzt in einigen Branchen

Strukturelle Arbeitslosigkeit bezieht sich auf eine Nichtübereinstimmung zwischen den vorhandenen Arbeitsplätzen und dem Fertigkeitsniveau der Arbeitslosen.

7 Ursachen der Arbeitslosigkeit

Es gibt sieben Ursachen der Arbeitslosigkeit. Vier Ursachen schaffen Fluktuationsarbeitslosigkeit.

Wenn die Arbeitslosigkeit ist eine gute Sache

Reibungs Arbeitslosigkeitist , wenn Arbeiter sind arbeitslos und auf der Suche nach Arbeit in einer gesunden Wirtschaft.

Warum Jede Jobless Person nicht als arbeitslos gezählt

Die Arbeitslosenquote ist die Zahl der zivilen Arbeitskräfte durch die Anzahl der geteilten arbeitslos.